MC Werder/Havel e.V.

Wassersportverein

 

Wichtige Nachricht des Vorstandes an alle Mitglieder

Vorstandsbeschluss vom 01.04.2020 09:30 Uhr

Liebe Sportfreunde/innen!

Auf Grundlage der SARS CoV 2 Eindämmungsverordnung (kurz V SARS CoV 2 EindV) des Landes Brandenburg §§ 4 und 5, veröffentlicht am 22.03.2020 Verordnungsblatt Teil II - Nr. 11,
ist das Betreten des Vereinsgeländes des MC Werder/Havel e.V. mit sofortiger Wirkung untersagt.
Ausnahmen sind der Vorstand und Personen, die zu Kontrollmaßnahmen eingesetzt sind.
Notwendige Arbeiten an den Booten durch eine Firma sind beim Vorstand rechtzeitig anzuzeigen und durch diesen zu genehmigen.
Bei Verstößen drohen ab 02.04. drastische Ordnungsgelder.

 Im Namen des Vorstandes

Thomas Schiffner

  1. Vorsitzender MC Werder/Havel e.V.

Vorstandsbeschluss vom 17.03.2020 18:30 Uhr

 Auf Grundlage der Empfehlungen der Bundesregierung zur Eindämmung der Corona Pandemie und unter Berücksichtigung, dass

  1. die Mehrzahl der Bootseigner, der zu kranenden und zu slippenden Boote, den Risikogruppen angehören bzw. Klein- und Kleinstkinder haben
  2. am Krantag mehr als 50 Personen auf dem Vereinsgelände wären
  3. die Lage sich täglich verschärfen kann
  4. um den Verein vor finanziellen Problemen zu schützen

hat der Vorstand am 17.03.2020 folgenden Beschluss gefasst:

  1. das Kranen und Slippen am 04.04.2020 (Slippen auch am 03.04.2020) fällt definitiv aus
  2. alle auf den Krantag basierende, im Terminplan festgelegte, folgende Termine verschieben sich entsprechend
  3. der Vorstand bemüht sich für den 25.04. einen Kran zu bestellen
  4. der Hafenmeisterplan wird bis auf Widerruf ausgesetzt und gegebenenfalls 14 Tage nach dem neuen Krantermin wieder, mit den dann geplanten Sportfreunden/innen, in Kraft gesetzt
  5. Arbeiten an und auf den Booten sind (vorerst) gestattet Redaktion: Dieser Punkt ist durch den Beschluss vom 1.4.2020 überholt.
  6. die Schuppen 1 bis 3 sind täglich an allen Eingängen zu öffnen und offen zu halten (für Durchzug sorgen)
  7. bitte beachtet die allgemeinen Regeln (Personenabstand, Hygiene beim Husten und Niesen, Händewaschen)
  8. das Clubhaus ist für feierliche, sportliche (Frauensportgruppe) oder gesellige Zusammenkünfte bis auf Widerruf gesperrt

Bitte beachtet, dass sich die Lage täglich ändern kann und wir kurzfristig umplanen müssen.

Der neue Krantermin und/oder Veränderungen werden per Mail, im Netz und per Aushang bekanntgegeben.

Ich bitte um Euer Verständnis und hoffe, dass wir alle gesund bleiben.

 

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Schiffner

1.Vorsitzender